Impulse Singapur

Oktober 2011

  

 

Veranstaltungskalender

Die vollständige Ausgabe

 

Liebe Leserinnen,

Liebe Leser,

 

Immer dasselbe? Auf eine Stadt wie Singapur trifft das bestimmt nicht zu. Trotzdem ertappe ich mich manchmal dabei, in dieselben Restaurants oder denselben Hawker zu gehen und am Wochenende bereits bekannten Freizeitaktivitäten nachzugehen. Ich weiß, wie es läuft und was mich erwartet. Und es macht mir Spaß. Gleichzeitig frage ich mich, ist das nicht ein bisschen langweilig in einer Stadt wie dieser? Ich habe alle Impulse Kontributoren nach ihren persönlichen Freizeittipps gefragt und zwar nach solchen, die nicht in jedem Reiseführer stehen. Herausgekommen sind tolle Tipps — Möglichkeiten, neues Terrain in der Stadt zu erkunden. Meine nächsten Wochenenden sind jetzt verplant und zwar mit neuen Aktivitäten.

Dabei muss ich aufpassen, mir nicht zu viel vorzunehmen, denn Ende August habe ich ein Zeichen gesehen: Lebkuchen in den Supermärkten. Die Vorboten des  Jahresendes. Wir steuern langsam, aber sicher auf die letzten Wochen des Jahres zu. Und die sind in der Regel vollgepackt mit Terminen. Am 7. Oktober beginnen an der GESS die Herbstferien. Am 26. Oktober begehen die Hindus Deepavali, das Fest der Lichter. Das Fest ist mit dem deutschen Weihnachtsfest vergleichbar. Meist tauchen kurz nach Deepavali auch die Weihnachtsdekorationen in der Orchard Road auf. Ein fließender Übergang. Die German Association lädt am 12. November erstmalig zu einem Martinsgansessen ein. Eine gute Idee, wie ich finde. Im November hat einen der Jahresend- und Weihnachtsstress noch nicht erfasst und man kann den Festtagsschmaus in aller Ruhe genießen. Und damit es bei Ihnen in den letzten Wochen des Jahres nicht allzu stressig wird, haben wir schon in dieser Ausgabe Adressen, Tipps und Vorlaufzeiten für alles Weihnachtliche recherchiert. Vom Tannenbaum über Geschenkideen bis zur Weihnachtsgans und Backutensilien, wo Sie was finden und ab wann, lesen Sie auf den Seiten 20 bis 22.

Nun aber genug der Jahresendstimmung, ist ja noch ein Weilchen hin. Zu allerletzt möchte ich noch ein neues Gesicht herzlich in der deutschen Community willkommen heißen. Anfang September hat Botschafterin Angelika Viets die Amtsgeschäfte in der Deutschen Botschaft Singapur übernommen. Sie tritt die Nachfolge von Botschafter Jörg Ranau an, der nach Deutschland zurückgekehrt ist. Eine der ersten Amtshandlungen von Angelika Vieths: Sie stellt sich Ihnen auf den Seiten 10 und 11 persönlich vor.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen


Ihre

Petra Bude


You are here: Home Archiv 2011 Oktober 2011