Impulse Singapur

September 2009

 

Liebe Leserinnen,
Liebe Leser,

ich heiße Sie herzlich willkommen. Alle, die nach der Sommerpause und dem Urlaub in Übersee wieder hier angekommen sind. Und alle, die im Sommer neu nach Singapur gezogen sind und sich hier noch zurechtfinden müssen.
Wir von »Impulse« hoffen, dass wir in dem Großstadt-Dschungel Singapurs sowie im teils unübersichtlichen Südost-Asien ein kleiner Kompass für Sie sein können. So, wie wir es seit 20 Jahren Monat für Monat geschafft haben.
Sie haben richtig gelesen: Seit 20 Jahren arbeiten zahlreiche ehrenamtliche Helfer in unterschiedlichster Besetzung zusammen, um Ihnen Monat für Monat Informationen zum Leben in Singapur und Südostasien zu liefern – für alle deutschsprachigen Expats in Singapur sowie für deutsch sprechenden Singapurer.
Seit 20 Jahren kämpfen die Mitstreiter auch Monat für Monat um das finanzielle Überleben des Heftes, das sich immer auf einen Gönner verlassen konnten: die »German Association – Deutsches Haus«, die bei allen Wechselfällen des Anzeigenmarktes und der zunehmend zurückhaltenderen Unterstützung durch deutsche (sowie schweizer und österreichische) Firmen an dem Magazin und seinem Überleben festgehalten hat. Daher möchte ich mich im Namen des Teams hier ausdrücklich beim Vorstand und den Mitgliedern der »German Association« für Ihre Unterstützung, Treue und Loyalität bedanken.
Aber keine Sorge, dies wird kein Jubiläums-Jubelheft. Dafür gibt es viel zu viel Neues und Berichtenswertes. Daher nimmt das Jubiläum nur einen kleinen Raum ein, um genügend Platz zu haben, Ihnen wieder ein informatives, unterhaltsames Heft zu bieten. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Kurzweil bei der Lektüre.

Ihr,
Jörg Eschenfelder

You are here: Home Archiv 2009 September 2009