Impulse Singapur

Januar 2008

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

ich hoffe, Sie sind alle gut in das neue Jahr „hineingerutscht“. Auch im Namen des Impulse-Teams wünsche ich Ihnen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2008.

Das neue Jahr wird für Impulse und für unsere Leser einige wünschenswerte Verbesserungen aber auch einige notwendige Veränderungen mit sich bringen.

Zum einen verfügt Impulse nun auch über eine Präsenz im Internet. Nach mehreren Monaten Arbeit an einer eigenen Webseite haben unsere ehrenamtlichen Webmaster Tobias Reichelt und Marius Rummel das Werk vollendet. Sie können uns jetzt unter www.impulse.org.sg im Internet besuchen. Schauen Sie doch mal vorbei!

Die Webseiten werden monatlich aktualisiert. Neben Informationen über das Magazin und Hinweisen über Werbemöglichkeiten in der Druckausgabe finden Sie dort zahlreiche nützliche Links zu deutschsprachigen Organisationen und Institutionen sowie Webadressen von ausgewählten singapurischen Veranstaltungsanbietern aus dem ständig zunehmenden Kulturbereich.

Die jeweils aktuelle Impulse-Ausgabe sowie den aktuellen Veranstaltungskalender können Sie sich als PDF-Datei herunterladen. Darüber hinaus stehen Ihnen im Archiv der Webseite die letzten 12 Impulse-Ausgaben ebenfalls als PDF-Datei zur Verfügung.

Zum anderen ist es notwendig geworden, den Vertrieb von Impulse effizienter zu gestalten, um Ihnen auch in Zukunft das Magazin im gewohnten Umfang und in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen zu können. Wenn Sie weiterhin das Magazin abonnieren möchten bzw. ein neues Abonnement bestellen möchte, müssen sie sich ab sofort über die Webseite registrieren. Sie haben dort die Möglichkeit, das Magazin für sechs bzw. zwölf Monate zu bestellen.

Rückläufige Einnahmen aus dem Anzeigenverkauf, ein weltweiter Trend im Bereich der Druckmedien, hat auch Impulse getroffen und verlangt nach Sparmaßnahmen und alternativen Vorgehensweisen. Wenn Sie
die Arbeit von Impulse finanziell unterstützen möchten aber keine Werbemittel zur Verfügung haben, haben Sie nunmehr die Möglichkeit einer Spende mittels eines Förderabonnements.

Um unser Informationsangebot in Zukunft noch weiter zu verbessern, sind wir auf Ihre Meinung angewiesen. Bei der Online-Registrierung werden Sie auch gefragt, ob Sie sich an einer entsprechenden Umfrage beteiligen möchten. Das Ausfüllen des Fragbogens dauert nur wenige Minuten. Nehmen Sie sich bitte diese Zeit und helfen Sie uns, Ihnen in Zukunft interessante Magazine anbieten zu können.

Heiko Schulze
Editor

You are here: Home Archiv 2008 Januar 2008