Impulse Singapur

Juli-August 2008

Liebe Leserinnen, liebe Leser, 

 

ich muss gestehen, dass ich noch nicht auf Bali war. Nicht, das ich es nicht möchte; es hat sich bislang einfach keine Gelegenheit ergeben. Dabei steht für viele Expatriates, die für einige Jahre nach Singapur kommen,
ein Urlaub auf dieser faszinierenden Insel sicherlich ganz oben auf dem Reiseprogramm. Impulse-Autor Simon Bisch hat dort gleich fünf Monate verbracht. In seinem Beitrag Bali – Meine persönlichen Highlights stellt
er uns einige der zahlreichen touristischen Attraktionen vor. Eine gute Anregung für die eigene Planung.

Der deutsche Botschafter Folkmar Stoecker und seine Frau Eva haben eine ganz andere Reise vollzogen. Ihre Reise ging zurück nach Deutschland. Nach zweijähriger Amtszeit haben sie Ende Juni Singapur verlassen. Impulse-Autorin Melanie Quarré hat mit dem Botschafter-Ehepaar kurz zuvor in einem abschließenden Interview über Singapur, Heimat und typisch Deutsches gesprochen. Das Geheimnis des singapurischen Erfolgs, der Titel dieses Beitrages, verrät bereits, dass wir auch etwas über die Hintergründe von Singapurs beachtlichem Fortschritt erfahren. Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen – oder zeigen! Im Falle von Roland Hanewald sind es Bilder von Schildern und Postern. Auf seinen Reisen durch die Welt ist ihm so einiges vor sein Objektiv gekommen, so etwa der arme Apostel vor einem Antiquitätenladen in Las Piñas, einem Vorort von Manila (siehe Bild rechts). „Ihm“, so teilt er uns mit „hatte man höchst profanerweise ein Schild mit dem Hinweis in die Hand gedrückt, dass man dort auch Geld wechseln könne – der gute Mann konnte sich ja nicht wehren. Hier hat’s mal an Geschmack gefehlt, doch was weltweit bei Beschilderungen und Reklamesprüchen viel eher mangelt, ist Verstand. Dennoch – was dabei herauskommt, ist oft in hohem Maße belustigend.“ In seinem Beitrag Zeichen der Zeit hat er einmal eine kleine Auswahl solcher Fundsachen zusammengestellt.

Bilder stehen auch im Zentrum einer neuen Initiative von Impulse. Es geht um Ihre Bilder! Schicken Sie uns Ihr schönsten Foto aus einem der singapurischen Tiergärten (Zoo, Night Safari oder Bird Park) und gewinnen
Sie eine Jahreskarte für alle drei Einrichtungen. Ausgewählt wird das beste Foto von drei Experten: der professionellen Fotografin und langjährigen Editorin des Impulse-Magazins, Gabrielle Vossmeyer, und dem Schweizer Reisefotografen Felix Hug sowie dem singapurischen Fotografen Patrick Leong. Erfahren Sie mehr über den Fotowettbewerb auf Seite 13.

Mit herzlichen Grüßen,

Heiko Schulze
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

You are here: Home Archiv 2008 Juli-August 2008